Frohe Ostern

Wir wünschen schöne Feiertage, frohe Ostern

und viele gute Ideen auf dem Weg zum Traumhaus…

Einfamilienhaus, zweigeschossig, Baujahr 2016

Neue DOMA Projekte starten in der Südpfalz

Wir starten mit zwei interessanten Projekten in den Frühling:

Unser gesamtes Leistungsspektrum ist in Rülzheim gefordert! Hier beginnen wir mit umfangreichen Abrissarbeiten, bevor der Altbestand energetisch saniert wird. Zeitgleich wird im Hof ein Neubau errichtet. Insgesamt entstehen vier Wohneinheiten. Die Planungen sind weitgehend abgeschlossen. Der Bagger rollt seit heute.

Istzustand

Visualisierung

Visualisierung

Bereits begonnen haben wir mit einer Sanierung und Erweiterung in Herxheimweyher. Die Vorbereitungen und Abrissarbeiten sind fast abgeschlossen. Das Gebäude wird in Holzrahmenbauweise aufgestockt und es entstehen zwei Vollgeschosse mit einer Wohnflächenerweiterung von ca. 120m². Voraussetzung für den Start, mit Abnahme des Daches und anschließendem Wiederaufbau durch den Zimmermann, ist ein regenfreies Zeitfenster von ein paar Tagen. Daher würden wir uns über einen schönen, sonnigen Frühling 2017 freuen.

Istzustand

Istzustand

Visualisierung

Visualisierung

Mit sonnigen Grüßen aus Speyer…

Aktuelles von den Baustellen

Unsere Bauträgerobjekte schreiten voran! Der Kilianhof in Dudenhofen wächst weiter und gleicht laut der Aussage unseres Bauleiters einem „strukturierten Ameisenhaufen“. Installateure, Trockenbauer, Stuckateure und Erdbauer arbeiten Hand in Hand. Auch der Fliesenleger hat bereits mit den Vorbereitungen für sein Gewerk begonnen. Der Innenputz ist fertig, die Fußbodenheizung verlegt. Die zwei Erdgeschosswohnungen des 6-Familienhauses sind noch zu kaufen. Besichtigungen sind möglich, sprechen Sie uns an!

Etwas entspannter aber keineswegs unproduktiver geht es beim Doppelhaus in Hördt zu. Während innen die Elektro- und Heizungsrohinstallationen ausgeführt werden, wird außen das Wärmedämmverbundsystem angebracht. Beide Hälften sind bereits vergeben.

Daneben sanieren wir derzeit einige Objekte in der Pfalz und bauen Neues auf die Grundstücke unserer Kunden. Demnächst mehr…

 

Aktuelles von den Baustellen

Sommer, Sonne, Urlaubszeit…unsere Baustellen laufen trotzdem auf Hochtouren:

Unser Projekt in Hochdorf steht kurz vor der Vollendung. Nach den Außenputzarbeiten werden wir das Haus übergeben. Von unseren Bauherren gewünscht war ein Flachdach, jedoch war dies durch den Bebauungsplan nicht umsetzbar. Es entstand die Idee nach dieser besonderen Dachform. Eine Stadtvilla mit flach geneigtem Zeltdach.

Einfamilienhaus

Auch in Schifferstadt sind die letzten Gewerke an der Reihe. Fliesenleger, Trockenbauer und Heizungsinstallateur arbeiten parallel an einem Doppelhaus. Ziemlich gelb ist das Haus geworden und unsere Mädels aus der Planungsabteilung waren mit auf der Baustelle, um zu sehen, was aus ihren gezeichneten Entwürfen, Bauantragsplänen und den Ausführungsplänen geworden ist.

IMG_6660

In Rülzheim bauen wir ein zweigeschossiges Haus mit Pultdach.

Visualisierung

EFH Rülzheim

Im Nachbarort Rheinzabern ist in den letzten Monaten ein zweigeschossiges Einfamilienhaus mit Flachdach entstanden.

Visualisierung

IMG_1820

Ein ganz besonderes Schmuckstück ist dieses Fachwerkhaus, die ehemalige Traditionsgaststätte „Zum Löwen“, in Hördt. Seit einiger Zeit wird dieses Anwesen saniert und Schritt für Schritt wieder zum Leben erweckt.

Fachwerkhaus vorher

VORHER

 

Fachwerkhaus heute

HEUTE

 

In Speyer sanieren wir gerade – aus ALT wird NEU. Während wir im Büro begonnen haben zu koordinieren und organisieren, Pläne zu erstellen und Angebote einzuholen, waren unsere starken Männer vor Ort bereits sehr produktiv. Das Gebäude ist entkernt – es kann weitergehen mit neuen Fenstern, neuer Heizung und dem Wärmedämmverbundsystem.

Sanierung Speyer

Ein neues Doppelhaus entsteht in Kürze in Hördt. Die Doppelhaushälften stehen zum Verkauf. Weitere Informationen unter www.Architektenbauen.de/Kaufen

1 Plan EG - Gesamt

Sie möchten auch Ihr Traumhaus planen, bauen oder sanieren? Gerne beraten wir Sie ganz unverbindlich. Rufen Sie uns an: 06232/64610

 

Rückblick 2015 und Ausblick

Da geht es schon wieder Richtung Ende, das Jahr 2015. Wir hätten noch so viel zu erzählen… Wie es war das Jahr 2015? Es war schön BUNT, um es mit einem Wort auszudrücken.

BUNT – die einzelnen Objekte, die unterschiedlicher nicht hätten sein können. Ein Drei-Familienhaus in Böhl-Iggelheim, ein Reihenmittelhaus in Karlsruhe, eine umfangreiche Aufstockung und Modernisierung in Ludwigshafen sowie viele weitere Sanierungen und neue Häuser, die übergeben werden konnten.

BUNT – unsere Bauherren. Von Anfang 20 bis über 80 war in diesem Jahr alles vertreten. Vielen Dank für das Vertrauen und dass wir all diese tollen Objekte realisieren durften!

BUNT – geht es jeden Tag in unserem Büro zu, wo vom Auszubildenden bis zum Chef jeder ein Stückchen zum Erfolg beiträgt. Dankeschön an unser Team!

BUNT – waren sicherlich auch die letzten 35 Jahre eines Unternehmens, dass sich bis heute erfolgreich am Markt positionieren kann. Vieles hat sich in all den Jahren verändert und vieles wird sich in der Zukunft noch verändern. Insbesondere mit der Altbausanierung konnten wir in den letzten 15 Jahren viel Know How bündeln und sind heute gefragte Spezialisten in diesem Bereich.

2015

Im nächsten Jahr warten wieder viele interessante Objekte auf ihre Verwirklichung. Mit einigen haben wir bereits angefangen. So sanieren wir derzeit zwei Häuser in Speyer und Frankenthal und auch in Hambach werden wir demnächst starten. In Schifferstadt und Rülzheim entstehen neue Einfamilienhäuser. In Rheinzabern und Insheim sind die letzen Gewerke am Start, um auch diese zwei Objekte pünktlich übergebem zu können.

Zwischen all dem täglichen Geschäft war es an der Zeit nach über 25 Jahren auch unser Bürogebäude eine modernere Note zu verleihen. Wir sind noch nicht ganz fertig, aber auch bei uns schwebten Wände durch die Gegend und es wurde geplant, gebohrt und gehämmert.

DOMA

Modernisierung DOMA Büro

 

DOMA BAD VORHER

DOMA BAD NACHER

 

 

 

 

 

 

Damit geht ein arbeitsintensives Jahr dem Ende entgegen und wir freuen uns auf neue Herausforderungen im kommenden Jahr. Mit den besten Grüßen an unsere Bauherren der vergangenen 35 Jahre sowie an alle Bauwilligen, die wir gerne in der Zukunft bei uns herzlich willkommen heißen.