Das DOMA Jahr 2014

Wie in jedem Jahr geht der Endspurt los. In dieser Woche wird noch viel LEBEN in unserem Hause sein, bevor auch wir uns ein bisschen Ruhe gönnen werden und auch stolz sein dürfen auf die vielen neuen DOMA Häuser rund um Speyer, Ludwigshafen, Neustadt und Germersheim, die in diesem Jahr entstanden sind.

In Hambach wurde ein großzügiges Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung übergeben, in Weinheim ist ein Doppelhaus entstanden. Weitere Neubau-Projekte aus diesem Jahr stehen in Hördt, Böhl-Iggelheim, Rheinzabern und Waghäusel. In Römerberg wurde ein altes Haus um einen Anbau über zwei Geschosse erweitert, modernisiert und saniert. Nach der Entkernung blieb nicht mehr viel übrig. Das Haus erhielt eine Rund-Um-Erneuerung und zusammen mit dem neuen Anbau wurde ausreichend Platz für die Eigentümer geschaffen. In Speyer haben wir bereits über die Sanierung eines Einfamilienhauses mit Erweiterung berichtet. Auch in Rheinzabern, Speyer, Wachenheim und Limburgerhof sind aus alten Häuschen neue Häuser entstanden.

 

rückblick1Rückblick 2014

Es gab viel zu tun in 2014 und auch im Jubiläumsjahr 2015 – DOMA wird 35 Jahre alt – warten bereits interessante Projekte auf uns.

Bei all unseren Häusern wird Individualität groß geschrieben. Kein Objekt gleicht dem anderen, das Haus aus dem Katalog gibt es bei DOMA nicht – unsere Bauherren sollen sich für das entscheiden, was ihnen wichtig ist, abgestimmt auf ihr Budget.

Problemlösung

DOMA Team-Besprechung

Diese individuelle Note stellt uns immer wieder vor Herausforderungen, denen wir uns gerne stellen, denn das macht unsere Arbeit aus. Im Team suchen wir nach praxisorientierten, individuellen Lösungen für jedes Detail. Diese Verbindung von der Planung innen und der anschließenden Umsetzung draußen in Zusammenarbeit mit einem optimalen Netzwerk an kompetenten Handwerksbetrieben und zuverlässigen Lieferanten, alle aus der Region, garantiert die DOMA-Qualität.

Vielen Dank für das Vertrauen in unsere Arbeit. Wir freuen uns auf tolle neue Häuser im Jahr 2015.

Die Immobilie als Kapitalanlage

Es gibt kaum eine wertbeständigere Anlage als die Investition in Immobilien. Der Trend geht eindeutig in diese Form der Kapitalanlage. Während wir früher überwiegend für die „eigenen vier Wände“ unserer Bauherren gebaut haben, planen, bauen und sanieren wir heute immer öfter auch Immobilien, die anschließend vermietet werden. Die Rahmenbedingungen hierfür sind aufgrund der Zinsen gerade denkbar günstig. Wenn Standort und Objekt stimmen, sind gute Renditen zu erzielen.

In Rülzheim haben unsere Kunden ein Grundstück mit einer alten Halle gekauft. Der Abriss des maroden Gebäudes schaffte Platz für neues, modernes Wohnen. Heute stehen hier drei neue Zweifamilienhäuser.

Urzustand

Die attraktive Lage bot sich an. Die Ortsmitte und verschiedene Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe. Der Bahnhof mit der Stadtbahn Richtung Karlsruhe und Mannheim ist in 3 Gehminuten zu erreichen. Das Wohngebiet liegt zentral und trotzdem sehr ruhig. Beste Voraussetzungen also für ein Anlageobjekt.

Zimmerer bei der Arbeit3 Zweifamilienhäuser3 Zweifamilienhäuser

Mit den Bauherren und Grundstückseigentümern wurden in vielen Gesprächen Pläne erstellt, die zum einen den Bedürfnissen der zukünftigen Mietern gerecht werden mussten und die zum anderen das gesteckte Zielbudget nicht überschreiten durften.

Es ergab sich als ideale Bebauung für das Wohngebiet drei baugleiche Zweifamilienhäuser. Die Häuser haben je zwei großzügige 3-Zimmer-Wohnungen mit ca. 75m² Wohnfläche. Zusätzlich wurden auf dem Grundstück noch vier Garagen untergebracht. Die Häuser verfügen jeweils über einen großzügigen Wohn- und Essbereich mit Zugang zum Balkon bzw. Terrasse, Küche, Gäste-WC, Bad und zwei weitere Zimmer.

Die Wohnungen konnten im vergangen Jahr bezogen werden. Die Nachfrage war groß. Die Qualität und Ausstattung der Häuser, die Aufteilung und die ruhige Lage war entscheidend. Die Erdgeschoss-Wohnungen, die alle altersgerecht ausgebaut wurden, konnten auch leicht an diesen Personenkreis vergeben werden. Die Obergeschosswohnungen war bei jüngeren Paaren gefragt.

In Ludwigshafen sanieren wir derzeit ein Haus. Auch dieses Objekt wird nach der Übergabe vermietet. Es handelt sich um ein typisches Reihenhaus das nach dem Krieg wiederaufgebaut wurde und jetzt im Zuge des Generationswechsels den heutigen Wohnvorstellungen angepasst  und gleichzeitig energetisch saniert wird. Erstklassige Mieter haben den Anspruch auf erstklassigen Mietraum. Egal ob eine Anlage als Neubau oder eine Altbausanierung in Frage kommt, wichtig ist die kompetente Beratung, Planung und Ausführung aus einer Hand.

 

 

Projekte 2013

2013 hat schon längst begonnen und wir arbeiten gerade in allen Bereichen intensiv, damit unsere neuen Projekte termingerecht beginnen können. Wie fast jedes Jahr hat uns der Winter um diese Zeit noch gut im Griff. Sobald sich das Wetter ein wenig stabilisiert hat, starten wir in Westheim, Rülzheim, Jockgrim und Schifferstadt relativ zeitgleich mit dem Bau von neuen Einfamilienhäusern.

In Ludwigshafen, Jockgrim und Kirrlach werden Sanierungen gerade realisiert, in Römerberg starten wir in Kürze mit einer schönen Erweiterung inklusive energetischer Sanierung und Modernisierung. Dabei wird ein Teil des Gebäudes abgerissen und neu über zwei Geschosse angebaut. Das linke Bild zeigt das Anwesen vor dem Umbau. Das visualisierte Bild daneben die Planung.

DOMA wird im kommenden Monat 33 Jahre alt. Mit viel Erfahrung, Know How und kontinuierlicher Weiterentwicklung in allen Bereichen starten wir gespannt ins 34. Jahr!