Rückblick 2015 und Ausblick

Da geht es schon wieder Richtung Ende, das Jahr 2015. Wir hätten noch so viel zu erzählen… Wie es war das Jahr 2015? Es war schön BUNT, um es mit einem Wort auszudrücken.

BUNT – die einzelnen Objekte, die unterschiedlicher nicht hätten sein können. Ein Drei-Familienhaus in Böhl-Iggelheim, ein Reihenmittelhaus in Karlsruhe, eine umfangreiche Aufstockung und Modernisierung in Ludwigshafen sowie viele weitere Sanierungen und neue Häuser, die übergeben werden konnten.

BUNT – unsere Bauherren. Von Anfang 20 bis über 80 war in diesem Jahr alles vertreten. Vielen Dank für das Vertrauen und dass wir all diese tollen Objekte realisieren durften!

BUNT – geht es jeden Tag in unserem Büro zu, wo vom Auszubildenden bis zum Chef jeder ein Stückchen zum Erfolg beiträgt. Dankeschön an unser Team!

BUNT – waren sicherlich auch die letzten 35 Jahre eines Unternehmens, dass sich bis heute erfolgreich am Markt positionieren kann. Vieles hat sich in all den Jahren verändert und vieles wird sich in der Zukunft noch verändern. Insbesondere mit der Altbausanierung konnten wir in den letzten 15 Jahren viel Know How bündeln und sind heute gefragte Spezialisten in diesem Bereich.

2015

Im nächsten Jahr warten wieder viele interessante Objekte auf ihre Verwirklichung. Mit einigen haben wir bereits angefangen. So sanieren wir derzeit zwei Häuser in Speyer und Frankenthal und auch in Hambach werden wir demnächst starten. In Schifferstadt und Rülzheim entstehen neue Einfamilienhäuser. In Rheinzabern und Insheim sind die letzen Gewerke am Start, um auch diese zwei Objekte pünktlich übergebem zu können.

Zwischen all dem täglichen Geschäft war es an der Zeit nach über 25 Jahren auch unser Bürogebäude eine modernere Note zu verleihen. Wir sind noch nicht ganz fertig, aber auch bei uns schwebten Wände durch die Gegend und es wurde geplant, gebohrt und gehämmert.

DOMA

Modernisierung DOMA Büro

 

DOMA BAD VORHER

DOMA BAD NACHER

 

 

 

 

 

 

Damit geht ein arbeitsintensives Jahr dem Ende entgegen und wir freuen uns auf neue Herausforderungen im kommenden Jahr. Mit den besten Grüßen an unsere Bauherren der vergangenen 35 Jahre sowie an alle Bauwilligen, die wir gerne in der Zukunft bei uns herzlich willkommen heißen.

Die Immobilie als Kapitalanlage

Es gibt kaum eine wertbeständigere Anlage als die Investition in Immobilien. Der Trend geht eindeutig in diese Form der Kapitalanlage. Während wir früher überwiegend für die „eigenen vier Wände“ unserer Bauherren gebaut haben, planen, bauen und sanieren wir heute immer öfter auch Immobilien, die anschließend vermietet werden. Die Rahmenbedingungen hierfür sind aufgrund der Zinsen gerade denkbar günstig. Wenn Standort und Objekt stimmen, sind gute Renditen zu erzielen.

In Rülzheim haben unsere Kunden ein Grundstück mit einer alten Halle gekauft. Der Abriss des maroden Gebäudes schaffte Platz für neues, modernes Wohnen. Heute stehen hier drei neue Zweifamilienhäuser.

Urzustand

Die attraktive Lage bot sich an. Die Ortsmitte und verschiedene Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe. Der Bahnhof mit der Stadtbahn Richtung Karlsruhe und Mannheim ist in 3 Gehminuten zu erreichen. Das Wohngebiet liegt zentral und trotzdem sehr ruhig. Beste Voraussetzungen also für ein Anlageobjekt.

Zimmerer bei der Arbeit3 Zweifamilienhäuser3 Zweifamilienhäuser

Mit den Bauherren und Grundstückseigentümern wurden in vielen Gesprächen Pläne erstellt, die zum einen den Bedürfnissen der zukünftigen Mietern gerecht werden mussten und die zum anderen das gesteckte Zielbudget nicht überschreiten durften.

Es ergab sich als ideale Bebauung für das Wohngebiet drei baugleiche Zweifamilienhäuser. Die Häuser haben je zwei großzügige 3-Zimmer-Wohnungen mit ca. 75m² Wohnfläche. Zusätzlich wurden auf dem Grundstück noch vier Garagen untergebracht. Die Häuser verfügen jeweils über einen großzügigen Wohn- und Essbereich mit Zugang zum Balkon bzw. Terrasse, Küche, Gäste-WC, Bad und zwei weitere Zimmer.

Die Wohnungen konnten im vergangen Jahr bezogen werden. Die Nachfrage war groß. Die Qualität und Ausstattung der Häuser, die Aufteilung und die ruhige Lage war entscheidend. Die Erdgeschoss-Wohnungen, die alle altersgerecht ausgebaut wurden, konnten auch leicht an diesen Personenkreis vergeben werden. Die Obergeschosswohnungen war bei jüngeren Paaren gefragt.

In Ludwigshafen sanieren wir derzeit ein Haus. Auch dieses Objekt wird nach der Übergabe vermietet. Es handelt sich um ein typisches Reihenhaus das nach dem Krieg wiederaufgebaut wurde und jetzt im Zuge des Generationswechsels den heutigen Wohnvorstellungen angepasst  und gleichzeitig energetisch saniert wird. Erstklassige Mieter haben den Anspruch auf erstklassigen Mietraum. Egal ob eine Anlage als Neubau oder eine Altbausanierung in Frage kommt, wichtig ist die kompetente Beratung, Planung und Ausführung aus einer Hand.

 

 

Projekte 2013

2013 hat schon längst begonnen und wir arbeiten gerade in allen Bereichen intensiv, damit unsere neuen Projekte termingerecht beginnen können. Wie fast jedes Jahr hat uns der Winter um diese Zeit noch gut im Griff. Sobald sich das Wetter ein wenig stabilisiert hat, starten wir in Westheim, Rülzheim, Jockgrim und Schifferstadt relativ zeitgleich mit dem Bau von neuen Einfamilienhäusern.

In Ludwigshafen, Jockgrim und Kirrlach werden Sanierungen gerade realisiert, in Römerberg starten wir in Kürze mit einer schönen Erweiterung inklusive energetischer Sanierung und Modernisierung. Dabei wird ein Teil des Gebäudes abgerissen und neu über zwei Geschosse angebaut. Das linke Bild zeigt das Anwesen vor dem Umbau. Das visualisierte Bild daneben die Planung.

DOMA wird im kommenden Monat 33 Jahre alt. Mit viel Erfahrung, Know How und kontinuierlicher Weiterentwicklung in allen Bereichen starten wir gespannt ins 34. Jahr!