21. Dezember 2015 um 07:48

Frohe Weihnachten

Liebe Bauherren,

vielen Dank für das uns entgegengebrachte Vertrauen. Vielen Dank für Ihre Empfehlungen.

Liebe Ingenieurbüros, Partnerbetriebe und Lieferanten,

vielen Dank für die erfolgreiche Zusammenarbeit in diesem Jahr.

Liebe Leser,

das DOMA-Team wünscht Ihnen allen erholsame,

schöne Weihnachtstage und

einen guten Start ins Jahr 2016

Ziele sind Träume,
die wir in Pläne umsetzen.
Dann schreiten wir zur Tat,
um sie zu erfüllen.

(zig ziglar)

In diesem Sinne bis 2016! Wir freuen uns.

14. Dezember 2015 um 07:21

Rückblick 2015 und Ausblick

Da geht es schon wieder Richtung Ende, das Jahr 2015. Wir hätten noch so viel zu erzählen… Wie es war das Jahr 2015? Es war schön BUNT, um es mit einem Wort auszudrücken.

BUNT – die einzelnen Objekte, die unterschiedlicher nicht hätten sein können. Ein Drei-Familienhaus in Böhl-Iggelheim, ein Reihenmittelhaus in Karlsruhe, eine umfangreiche Aufstockung und Modernisierung in Ludwigshafen sowie viele weitere Sanierungen und neue Häuser, die übergeben werden konnten.

BUNT – unsere Bauherren. Von Anfang 20 bis über 80 war in diesem Jahr alles vertreten. Vielen Dank für das Vertrauen und dass wir all diese tollen Objekte realisieren durften!

BUNT – geht es jeden Tag in unserem Büro zu, wo vom Auszubildenden bis zum Chef jeder ein Stückchen zum Erfolg beiträgt. Dankeschön an unser Team!

BUNT – waren sicherlich auch die letzten 35 Jahre eines Unternehmens, dass sich bis heute erfolgreich am Markt positionieren kann. Vieles hat sich in all den Jahren verändert und vieles wird sich in der Zukunft noch verändern. Insbesondere mit der Altbausanierung konnten wir in den letzten 15 Jahren viel Know How bündeln und sind heute gefragte Spezialisten in diesem Bereich.

2015

Im nächsten Jahr warten wieder viele interessante Objekte auf ihre Verwirklichung. Mit einigen haben wir bereits angefangen. So sanieren wir derzeit zwei Häuser in Speyer und Frankenthal und auch in Hambach werden wir demnächst starten. In Schifferstadt und Rülzheim entstehen neue Einfamilienhäuser. In Rheinzabern und Insheim sind die letzen Gewerke am Start, um auch diese zwei Objekte pünktlich übergebem zu können.

Zwischen all dem täglichen Geschäft war es an der Zeit nach über 25 Jahren auch unser Bürogebäude eine modernere Note zu verleihen. Wir sind noch nicht ganz fertig, aber auch bei uns schwebten Wände durch die Gegend und es wurde geplant, gebohrt und gehämmert.

DOMA

Modernisierung DOMA Büro

 

DOMA BAD VORHER

DOMA BAD NACHER

 

 

 

 

 

 

Damit geht ein arbeitsintensives Jahr dem Ende entgegen und wir freuen uns auf neue Herausforderungen im kommenden Jahr. Mit den besten Grüßen an unsere Bauherren der vergangenen 35 Jahre sowie an alle Bauwilligen, die wir gerne in der Zukunft bei uns herzlich willkommen heißen.

30. Juni 2015 um 14:34

Die neue Energieeinsparverordnung (EnEV 2016) kommt

Liebe Bauwillige,

die neue Energieeinsparverordnung (EnEV 2016) kommt in großen Schritten auf uns zu…

… Stichtag ist der 1. Januar 2016.

Ab dann muss der Wert der Gesamtenergieeffizienz (Jahres-Primärenergiebedarf) 25 % niedriger sein als bisher!

Wir sind derzeit am rechnen was für unsere Bauherren an Heizungstechnik und Dämmung am Besten geeignet ist und was das Baukonto nicht zu sehr strapaziert.

Eines können wir hier und heute schon sagen: Bauen wird generell kostenintensiver werden mit der neuen Energieeinsparverordnung 2016. Die Gasbrennwerttechnik in Kombination mit Solarthermie wird voraussichtlich von der Luft-Wasser-Wärmepumpe verdrängt werden.

Bereits heute ist bei unseren Einfamilienhäusern die Luft-Wasser-Wärmepumpe häufig im Einsatz und erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Mit ihr wird man auch ohne große Mehraufwendungen die Anforderungen der neuen EnEV  2016 erreichen können. Allerdings kostet die Luft-Wasser-Wärmepume derzeit rund 25% mehr als die Gas-Brennwertanlage mit Solarthermie.

Unser Tipp: Wer der neuen EnEV aus dem Weg gehen möchte und bereits einen Bauplatz hat, sollte bis 31.12.2015 seinen Bauantrag eingereicht haben. Denn bis zu diesem Zeitpunkt gelten noch die alten Gesetze. Je früher desto besser, denn unsere Erfahrung zeigt, dass der Ansturm vor solchen neuen Reformen enorm ist und das kurz vor knapp noch jeder zum Zuge kommen möchte.

Es gilt also frühzeitig zu planen und den Bauantrag bis Ende des Jahres einzureichen, um sich nicht zwangsläufig der neuen Verordnung hingeben zu müssen. Jetzt ist noch alles drin! Gerne übernehmen wir das für Sie aus einer Hand zum festen Preis und stehen für Fragen gerne zur Verfügung.

3 D Planung

2015 PLANEN

2016 BAUEN UND EINZIEHEN

 

10. März 2015 um 08:52

Angekommen im Jubiläumsjahr 2015

Wir sind gut gestartet und haben die kalte Zeit in den letzten zwei Monaten intensiv genutzt um unsere Planungen voranzutreiben. Der Frühling kommt und es gibt auch 2015 für uns viel zu tun. An dieser Stelle möchten wir uns nocheinmal für das Vertrauen in dieses TUN bedanken. Besonders viele Empfehlungen durch unserer ehemaligen Bauherren erreichten uns im vergangenen Jahr. Das freut uns natürlich sehr und motiviert natürlich um so mehr, immer noch ein bisschen besser zu werden. Daran arbeitet hier ein tolles Team gemeinsam am Erfolg.

Es ist der Monat März gewesen, vor genau 35 Jahren, als unser Geschäftsführer und Architekt Bernd Dollt im Jahre 1980 die Firma DOMA gründete. Damals noch unter dem Namen DOMA Massivhaus Bauträger GmbH. Vom Wort „Massivhaus“ trennte man sich nach über 20 Jahren, denn unser Leistungspektrum war größer geworden. Häuser in massiver Bauweise, also Stein auf Stein, bauen wir heute wie damals im Neubaubereich. Hinzu gekommen ist das Bauen mit Fertigteilen, vor allem in der Altbausanierung. Als DOMA GmbH sind wir seither eingetragen und mit dem Zusatz „Architekten bauen“ kennt man uns.

„Wir kommen aus der Theorie und beherrschen die Praxis“: Diesen Satz kennen wahrscheinlich nahezu 100% unserer Kunden. So erklärt Bernd Dollt bis heute wer DOMA ist und was DOMA macht. In diesem Sinne wird die Theorie ganz aktuell in Maxdorf und Hördt in dieser Woche in die Praxis umgesetzt. Wir starten mit dem Rohbau für zwei Einfamilienhäuser.

22. Dezember 2014 um 08:21

Frohe Weihnacht

Frohe Weihnacht

Liebe Bauherren,

vielen Dank für das uns entgegengebrachte Vertrauen. Vielen Dank für Ihre Empfehlungen.

Liebe Ingenieurbüros, Partnerbetriebe und Lieferanten,

vielen Dank für die erfolgreiche Zusammenarbeit in diesem Jahr.

Liebe Interessierte,

auch im kommenden Jahr werden wir wieder über uns – DOMA wird 35 Jahre alt –  und das Bauen berichten. Wir freuen uns auch aus Ihrem Haustraum ein Traumhaus machen zu dürfen.

Das DOMA-Team wünscht Ihnen allen erholsame, schöne Weihnachtstage und ein guten Start ins Jahr 2015.

Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten